News

05.06.2018

RICK ASTLEY - 13.09.2018 - TonHalle

Infos zum Künstler >>

Rick Astley: Der Grandseigneur der Popmusik

Große Tournee rund um UK-Nummer-eins-Album „50“

Mit über 40 Millionen verkauften Tonträgern, zahllosen Top-10-Hits über einen Zeitraum von drei Jahrzehnten sowie einer vom Publikum gewählten Auszeichnung als „Best Act Ever“ im Rahmen der MTV Europe Music Awards 2008 gehört Rick Astley zu den erfolgreichsten britischen Solokünstlern aller Zeiten. Bis heute – und vermutlich für immer – hält sich sein Rekord, die ersten acht veröffentlichten Singles allesamt in den britischen Top 10 platziert zu haben. Doch Rick Astleys ungebremster Erfolg beruht nicht nur auf den Glanzleistungen vergangener Tage, sondern hat sich im Zuge seines Comeback-Albums „50“, seiner ersten Veröffentlichung seit mehr als einem Jahrzehnt, unmittelbar erneuert: Auch „50“ kletterte direkt nach seinem Erscheinen im Juni 2016 wieder an die Spitze der englischen Charts und wurde mittlerweile mit Platin ausgezeichnet. Zwischen dem 13. und 18. September kommt Rick Astley für fünf Konzerte nach Deutschland, mit Stationen in München, Frankfurt, Köln, Hamburg und Berlin.

 

MagentaEINS Prio Tickets: Mi., 06.06.2018, 10:00 Uhr

www.telekom.de/magentaeins-priotickets

Allgemeiner Vorverkaufsstart: Fr., 08.06.2018, 09:00 Uhr

 

www.ticketmaster.de

Ticket-Hotline: 01806 – 999 0000 (Mo-Fr 8-22 Uhr / Wochenende u. Feiertage 9-20 Uhr)

(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)

 

www.eventim.de

Ticket-Hotline: 01806 – 57 00 00

(0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)

www.rickastley.co.uk

www.facebook.com/RickAstley

 

Tickets sind telefonisch unter 01806 - 570070 (0,20 € / Anruf inkl. MwSt aus den Festnetzen,

max. 0,60 € / Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen), im Internet unter www.eventim.de

sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

Bitte beachten Sie die folgenden, für München geltenden Jugendschutzregelungen :

Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen Zutritt zu der Veranstaltung.

Kinder zwischen 6 und unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten

oder einer erziehungsbeauftragten Person eingelassen werden.

Weitere Nachrichten



Zum News-Archiv >>