News

29.05.2021

Isländischer Fußballprofi Rùrik Gislason ist „Dancing Star 2021“

Infos zum Künstler >>

Millionen Menschen zog es gestern Abend vor die Bildschirme, um das Finale von Deutschlands beliebtester Tanzshow „Let’s Dance“ mitzuerleben. In einem packenden, sehr emotionalen und unterhaltsamen Finale fieberten alle dem Moment entgegen, als das Sieger-Paar endlich verkündet wurde: Rùrik Gislason und Profitanzpartnerin Renata Lusin sind „Dancing Star 2021“. Auch wenn die 14. Staffel mit dem gestrigen Finale zu Ende gegangen ist, können alle Fans aufatmen: Vom 02. bis zum 28.11. 2021 wird das Tanz-Fieber in Deutschlands Arenen zurückgeholt und das Buch der schönsten Tanz-Erlebnisse weitergeschrieben. Neben Lili Paul-Roncalli, Luca Hänni und Tijan Nije schließen sich nun auch Rùrik Gislason, „Dancing Star 2021“ sowie die zweit- und drittplatzierten Valentina Pahde und Nicolas Puschmann der Live-Tournee 2021 an, welche die besten Prominenten Tänzer*Innen aus den letzten beiden TV-Staffeln (2020/2021) vereint. Als Profi-Tanzpartner*Innen wurden bisher Christina Luft, Massimo Sinató und Andrej Cibis bestätigt. Weitere Namen werden in Kürze bekanntgegeben.

 

2019 tourte „Let’s Dance“ erstmalig durch 17 Arenen in Deutschland und hinterließ ein begeistertes Publikum mit insgesamt 125.000 Zuschauern. Im letzten Jahr musste der „Let’s Dance“ Live-Ableger wegen der bekannten Situation gezwungenermaßen pausieren. Sicher ist: Mit der diesjährigen „Let’s Dance“ Live-Tour dürfen sich alle auf eine der emotionalsten Live-Shows des gesamten Jahres freuen.

Weitere Nachrichten



Zum News-Archiv >>